Abschied von Gerhard Schneider

Herr Studiendirektor i. R.

Gerhard Schneider

unterrichtete von 1960 bis zu seiner Pensionierung 1995 an unserem Gymnasium die Fächer Latein und evangelische Religion. Darüber hinaus verfügte er über die Lehrbefähigung im Fach Hebräisch.
Lange Jahre leitete er souverän und von allen anerkannt die Oberstufe.
Nicht nur überaus guter, fordernder und erfolgreicher Unterricht kennzeichnete seine Tätigkeit, sondern durch seine freundliche, verständnisvolle, fürsorgliche, immer den Menschen zugewandte Art gab er allen ein Beispiel, wie Menschen mit Menschen umgehen sollten.

Wir sind dankbar, dass er bei uns war.

 Die Schulgemeinde des

Heinrich-Heine-Gymnasiums

Trauer