Doppeljahrgang in Startposition … Rückenwind beim Berufsinfotag 2012

Laut Aussage des Schulministeriums werden im kommenden Jahr rund 179.000 Studienberechtigte die Schulen in NRW verlassen: „Die Schulen, aber auch die Hochschulen und der Ausbildungsbereich, müssen auf die damit verbundenen Herausforderungen rechtzeitig vorbereitet sein. Im Hochschulbereich wird die Reduzierung der Schulzeit auf zwölf Jahre zu einer erhöhten Nachfrage nach Studienplätzen führen. Aber auch auf den Arbeitsmarkt wird zum fraglichen Zeitpunkt eine höhere Zahl von Bewerberinnen und Bewerbern zukommen.“, lauten zentrale Infos, die man der Homepage des Ministeriums entnehmen kann.

Auch für unsere knapp 250 Schülerinnen und Schüler der Q1 rückt das Abitur immer näher, Zeit also, sich genauere Gedanken zum zukünftigen Berufsweg zu machen.[mehr …]