Doppelstundenmodell

Wir haben am HHG ein neues Doppelstundenmodell eingeführt, von dem wir uns einige Vorteile versprechen. Mit der Einführung dieses neuen Rhythmus hoffen wir, dass Schüler(innen), Eltern und Lehrer(innen) die folgenden Dinge auch spüren werden:

  • weniger Zeitdruck und mehr Ruhe
  • Möglichkeit für kooperative Arbeitsformen
  • vielfältige methodische Möglichkeiten
  • in den Unterricht integrierte Übungsphasen
  • mehr Möglichkeiten für individuelle Förderung,
  • Überschaubarkeit des einzelnen Schultags

Es gibt natürlich auch Nachteile, und wahrscheinlich werden wir hier und da noch Verändereungen einführen, möchten das Prinzip aber zunächst in unserer schulischen Realität testen.