Erfolgreicher Mathe-Olympionike

IMG_1218Gabriel Ruhmann (5b) hat bei der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade, dem größten mathematisch-naturwissenschaftlichen Schulwettbewerb in Deutschland, als jüngster Teilnehmer einen hervorragenden dritten Platz belegt. Insgesamt hatten sich 37  Schulsieger für die zweite Runde der Mathematikolympiade qualifiziert.

Die Schülerinnen und Schüler mussten in einer mehrstündigen Klausur anspruchsvolle mathematische Aufgaben mit Knobelcharakter lösen.

Gabriel gehört damit zu den zehn besten Teilnehmern der Mathematikolympiade in Bottrop und hat nur knapp die Qualifikation zur Landesrunde verfehlt.

Für sein mathematisches Können wurde er von Bürgermeister Klaus Strehl mit einer Urkunde und einem Büchergutschein geehrt.

Wir freuen uns über Gabriels Engagement und hoffen, dass er das HHG auch im nächsten Jahr wieder erfolgreich vertritt.