Fächer in der EF

Welche Unterrichtsfächer kann ich in der EF am Heinrich-Heine-Gymnasium wählen?

Fächer

Hinweis:
Alle grau unterlegten Fächer werden in der Qualifikationsphase auch als Leistungskurs angeboten.

Was muss ich am Heinrich-Heine-Gymnasium bei den Wahlen zur EF beachten?

Fächer, die in der Qualifikationsphase oder im Abitur eine Rolle spielen sollen, müssen bereits in der Einführungsphase belegt werden. Neuanwahlen sind später nicht mehr möglich!
(Ausnahme: Literatur, Zusatzkurse in Geschichte bzw. Sozialwissenschaften, Projekt- sowie Vertiefungskurse)

  • Es müssen 10 Fächer und zusätzlich 1 Angebot aus dem Wahlbereich (weiteres Unterrichtsfach oder Vertiefungskurs) belegt werden.
  • In Anbetracht der durchschnittlich erforderlichen Wochenstundenzahl von 34 Unterrichtsstunden empfiehlt sich darüber hinaus dringend die Wahl eines weiteren Angebots aus dem Wahlbereich.
  • Belegungspflicht in der Einführungsphase:
    • Deutsch
    • Englisch
    • Italienisch, falls in der Sekundarstufe I keine zweite Fremdsprache erlernt wurde
    • Kunst oder Musik
    • eine Gesellschaftswissenschaft
    • Mathematik
    • Biologie oder Chemie oder Physik
    • Religionslehre
    • Sport
    • „Schwerpunktsfach“, d.h. eine zweite Fremdsprache oder eine zweite Naturwissenschaft