Sparda-Spendenwahl: Stimm ab und unterstütze die Konfliktlotsen!

 

logo_sparda_spendenwahl_2017

Jede Stimme zählt!

Was sind die Konfliktlotsen?

Wir stärken Schülerinnen und Schüler der 8. bzw. 9. Klassen  im konstruktiven Umgang mit Konflikten und in der Vermittlung ihrer Kompetenzen als Schülermediatoren an die Schülerinnen und Schüler der 5.Jahrgangsstufe.  Gerade beim Schulwechsel sind die Schülerinnen und Schüler herausgefordert, in ihrer neuen Klasse anzukommen und ihren Platz in der Klassengemeinschaft zu finden.  Die Vielfalt der unterschiedlichen Prägungen und Bedürfnisse trifft auf den Wunsch, eine Gemeinschaft  zu werden. Aber nicht immer gelingt dies auf Anhieb. Hier stehen ihnen die Konfliktlotsen hilfreich zur Seite. Sie haben sich in mehreren Schulungstagen theoretische und  v.a. auch praktische Fähigkeiten angeeignet, kleinere Streitigkeiten und handfeste Konflikte gemeinsam mit den betroffenen Schülern Schritt für Schritt zu bearbeiten und zu einer für alle Seiten akzeptablen Lösung zu „lotsen“. Wir wünschen uns, dass dieses Konzept über die nächsten Jahre an unserer Schule wächst und nach und nach eine größer werdende Zahl von Schülerinnen und Schülern fit macht in Sachen „Kommunikationsfähigkeiten“ und „Mediation“ und uns allen damit weiterhilft zu einer guten und das Schulklima stärkenden Streit-Kultur.

Jede Stimme zählt – stimm ab und unterstütze damit die Arbeit
der Konfliktlotsen am HHG!

20170202-Hr.Oppermann u. Lehrer-249_kw

Dafür könnte das Geld investiert werden:

Um die Arbeit der Konfliktlotsen in unserem Schulalltag noch besser zu verankern, möchten wir unseren Konfliktlotsenraum schöner gestalten (Dekoration) und geeignete Möbel anschaffen, die zu einer angemessenen Atmosphäre für die Mediationsgespräche beitragen.

Darüber hinaus möchten wir weitere Fortbildungen und Workshops durchführen, in denen wir unsere Kompetenzen weiter ausbauen, trainieren und vertiefen, z.B. in der gewaltfreien Kommunikation. Dazu brauchen wir kompetente Partner,  die uns schulen … und das kostet Geld.

Darüber hinaus wollen wir eine kleine Fachbibliothek aufbauen mit wichtigen Büchern und Lern-DVDs über die Mediation in der Schule, brauchen Material für die Arbeit und Spielmaterialien (z.B. für das Einüben in gewaltfreier Kommunikation).

Toll wären auch eigene T-Shirts für die Konfliktlotsen!

Wenn ihr die Arbeit der Konfliktlotsen unterstützen möchtet, dann stimmt bitte folgendermaßen ab.

So funktioniert die Abstimmung:

index

 

Vom 3. Mai ab 8 Uhr bis 1. Juni 2017 um 18 Uhr kann jeder kostenlos mitentscheiden, welche Projekte gefördert werden. Es wird online mittels einer SMS-Verifizierung abgestimmt.

Zur Teilnahme an der Abstimmung gibst Du auf dem Profil unserer Schule  Deine Mobilfunknummer ein. An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet, jeder Teilnehmer besitzt also drei Stimmen. Die Abstimmcodes sind nach Versand der SMS für 48 Stunden gültig. Nur deutsche Mobilfunknummern können teilnehmen. Der SMS-Empfang innerhalb der EU ist kostenlos, Dir  entstehen durch die Abstimmung keine Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach komplett gelöscht.

Hier geht es zur Abstimmung:https://www.spardaspendenwahl.de/profile/heinrich-heine-gymnasium-bottrop/

 

Wende dich doch bei Fragen an Frau Göke, Frau Schwarzenberg, Herrn Weirich oder Frau Schnitzler.