Browser-Hinweis

Sie benutzen einen veralteten Internet Explorer (Version 9 oder kleiner)!
Abgesehen von Sicherheitsschwachstellen können Sie wahrscheinlich nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Ziehen Sie ein Update auf die aktuelle Version in Betracht.

Leseratten und Bücherwürmer: Unsere Antolin-Siegerinnen!

Antolin von Westermann

Die Zwischensiegerinnen unseres Lese-Wettbewerbs auf Antolin durften sich über einen Buchpreis freuen!

Im fünften Jahrgang haben Matilda Erting (5a), Idalena Ostroske (5c) und Marlene Barb (5d) die meisten Punkte auf Antolin gesammelt und sich ihren Preis abgeholt –  mit Gesichtsmaske und Mindestabstand.

 

 

Die Siegerinnen des sechsten Jahrgangs sind Lotta Roy, Luisa Jokisch und Ronja Liebig aus der Klasse 6b.

 

An alle Leseratten:

Wir verlängern den Wettbewerb für unsere Fünft- und Sechstklässler*innen bis zum Ende der Sommerferien. Es gibt wieder tolle Buchpreise zu gewinnen!

Weiterhin viel Spaß beim Schmökern und Lesen wünscht euch

euer Erprobungsstufenteam

Stand: 08.06.2020

 

Der Kennenlerntag am HHG muss leider dieses Jahr ausfallen.

Liebe neue Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums!

Wir hoffen, dass es euch und eurer Familie gut geht.

Leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Situation den Kennenlerntag jetzt doch absagen. Wir hätten euch so gerne vor den Sommerferien zu uns eingeladen, aber in diesem Jahr müssen wir andere Wege finden, euch mit dem Schulgebäude, eurem neuen Klassenraum und eurer Klassenlehrerin und Klassenlehrer bekannt zu machen.

Seid nicht traurig, denn wir werden euch einen Brief schreiben!

Das Erprobungsstufenteam und die Paten freuen sich schon auf euch!

Alle wichtigen Informationen zum neuen Schuljahr werden wir euren Eltern mit der Post zusenden.

Bis bald!

Das Erprobungsstufenteam

Quarantäne-Kunst… kreativ durch die Krise

Da momentan leider kein Kunstunterricht vor Ort stattfindet, folgten Heine-Schülerinnen und -Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen dem Aufruf des „Getty Musuem“ aus Los Angeles, das über Twitter dazu aufgerufen hat, doch Kunstwerke daheim nachzustellen. Mit Alltagsgegenständen und vor allem viel Fantasie. Da der Großteil der Welt aktuell zuhause bleibt bzw. bleiben muss und unter anderem nicht ins Museum gehen kann, ist das eine unterhaltsame Challenge, um Kreativität zu entfachen und sich die Kunst in die eigenen vier Wände zu holen!

Erste verblüffende Ergebnisse ließen nicht lange auf sich warten… Die Titel des Originalkunstwerks lesen Sie unter jedem Foto, wir wünschen viel Spaß beim Vergleichen. Ab Freitag werden die Werke auch im Flur vorm Lehrerzimmer ausgestellt.

Auf zum Endspurt – ABI 2020

An dem Tag, an dem die Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zulassung erhalten, wollten die Lehrerinnen und Lehrer vom HHG sie überraschen. Direkt vor dem Haupteingang stand mit bunter Kreide geschrieben: „Wir wünschen euch viel Erfolg für euer Abitur!“ Alles das, was Glück und Erfolg verspricht, soll der Q2 zuteil werden – Glückssterne, Hufeisen, vierblättrige Kleeblätter, Marienkäfer und Glücksschweinchen werden sie auf ihrem Weg in die Abiturprüfungen, die nächste Woche beginnen, begleiten. Die Lehrerinnen und Lehrer drücken ihren Schülerinnen und Schülern die Daumen und sind zuversichtlich: Ihr schafft das schon!

! Informationsabend zur Übermittagsbetreuung am 14.05.2020 entfällt !

Liebe Eltern,

der Informationsabend zur Übermittagsbetreuung, der am Donnerstag, den 14.05.2020, stattfinden sollte, entfällt auf Grund der aktuellen Situation leider.

Da wir Ihnen trotzdem die Informationen zukommen lassen möchten, finden Sie unten die Power Point Präsentation mit allen wichtigen Hinweisen zur Übermittagsbetreuung sowie zur Mensa und dem Mensa-System, welches wir zur Bestellung des Mittagessens nutzen.

Hinweise zur Mensa und zur Übermittagsbetreuung (unter dem Menüpunkt Angebote und Ganztag) sowie alle für die Anmeldung notwendigen Unterlagen finden Sie auch auf unserer Homepage.

Wenn Sie noch weitere Fragen zur Betreuung oder dem Mensa-System haben, beantworten wir diese sehr gerne telefonisch oder per e-mail (schuerer[at]hhg-bottrop[dot]de).

Wenn Sie ein telefonisches Gespräch wünschen, schicken Sie bitte eine e-mail (schuerer[at]hhg-bottrop[dot]de) mit Ihrer Telefonnummer, damit ich Sie zurückrufen kann.

 

Mit freundlichen Grüße

M. Schürer

(Koordinatorin Ganztag, OStR`)

PPP Information Übermittag

 

„Wir brauchen Euch…“ Online-Befragung des Teams PAW-Survey : „Covid-19: Körperliche Aktivität und psychisches Wohlbefinden bei deutschen Schüler*innen und Student*innen“

Vertreter der WWU, des UKM Universitätsklinikums Münster wie auch der Bezirksregierung Münster starten gemeinsam eine große Online-Befragung als Team Paw-Survey.

Hierzu rufen sie im Folgenden auf:

Liebe Schülerinnen und Schüler,

durch die Ausgangsbeschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie hat sich unser Alltag sehr verändert. In unserer Online-Befragung möchten wir herausfinden, wie sich das auf Eure Alltags- und Sportaktivitäten und Euer Wohlbefinden auswirkt.

Um in Zukunft besser auf vergleichbare Situationen vorbereitet zu sein, sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen.

  • Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler im Alter von 11-17 Jahren
  • Die Teilnahme ist absolut freiwillig und dauert ca. 20 Minuten 
  • Die Umfrage ist komplett anonym. Niemand kann Deine Angaben Deiner Person zuordnen.

Klickt auf diesen Link

https://kurzlink.de/PAW-Survey

oder scannt den QR-Code in der pdf-Version dieses Anschreibens

Vielen Dank,

Dein Team vom PAW-Survey

(PD Dr. Manuel Föcker und Dr. Matthias Marckhoff)

 

Hier gehts zur PAW-Survey Information und Einverständniserklärung.

Berufsfelderkundungen der 8.Klassen abgesagt

Liebe Erziehungsberechtigte der achten Klassen,

vor dem Hintergrund der fortschreitenden Verbreitung des Corona-Virus (Sars-CoV-2) hat sich unsere Schule mit Bezug auf die Handlungsempfehlungen des Ministeriums für Schule und Bildung dazu entschlossen die eintägigen Berufsfelderkundungen der 8.Klassen am 26.03.20, 27.03.20 und 31.03.20 nicht stattfinden zu lassen.

In unserer Entscheidung bekräftigt haben uns auch die bisher eingegangen Rückmeldungen und Absagen von verschiedenen Betrieben. Wir bitten um Ihr Verständnis und erhoffen uns so einen Beitrag dazu leisten zu können, die rasante Verbreitung des Virus zu reduzieren und Menschen vor der Infektion zu schützen.

Ihr Kind hat für die Anbieter der Berufsfelderkundung ebenfalls einen Brief erhalten. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind dabei diesen Brief möglichst schnell an die betroffenen Betriebe zu verteilen.
Uns ist bewusst, dass Sie Ihr Kind bei der Suche und Findung der Plätze für die Berufsfelderkundung unterstützt haben, daher möchten wir uns auf diesem Wege auch sehr herzlich bei Ihnen für Ihr Engagement bedanken.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an uns wenden:

Christina Börger (OStR´)

Koordination Berufsorientierung

Heinrich-Heine-Gymnasium Bottrop

Gustav-Ohm-Straße 65

46236 Bottrop

boerger [at] hhg-bottrop [dot] de

02041-1825819

Tobias Mattheis (OStD)

Schulleitung

Heinrich-Heine-Gymnasium Bottrop

Gustav-Ohm-Straße 65

46236 Bottrop

mattheis [at] hhg-bottrop [dot] de

02041-182580

Mit freundlichen Grüßen

Christina Börger, Koordination Berufsorientierung       Tobias Mattheis, Schulleitung

 

 

Hier ist dieser Brief als pdf-Dokument.

 

 

 

YOU.PA – Jugendparlamentswahl

Der Fachbereich Jugend und Schule führt derzeit die Wahl zum ersten Bottroper Jugendparlament „YOU.PA“ durch. Gewählt wird per Briefwahl.  7360 wahlberechtigte Bottroper Jugendliche haben deshalb eine Wahlbenachrichtigung mit einem amtlichen Stimmzettel und einem frankierten Rücksendeumschlag persönlich per Post erhalten.

Wahlberechtigt sind alle Jugendlichen und jungen Menschen, die zwischen dem 13. März 2000 und dem 12. März 2007 geboren sind und in Bottrop wohnen.

Zur Wahl stehen 59 Kandidatinnen und Kandidaten. Alle Kandidatinnen und Kandidaten sind auf der Internetseite www.jugendparlament-bottrop.de mit einem Foto und einem Steckbrief aufgelistet.

Jede Wahlberechtigte und jeder Wahlberechtigte hat nun die Möglichkeit, drei Stimmen abzugeben. Diese drei Stimmen müssen auf drei verschiedene Kandidatinnen und Kandidaten verteilt werden. Die Stimmabgabe muss bis zum 12. März 2020 um 18 Uhr erfolgen. Dafür müssen die Wahlberechtigten ihren Stimmzettel ausfüllen, diesen in den dafür vorgesehenen adressierten und frankierten Rücksendeumschlag stecken und in einen Briefkasten werfen.

Die Wahlhelfer werden am Freitag, den 28.02 in der 2. großen Pause (11:25-11:45 Uhr) in B124 die Stimmzettel entgegennehmen. Die Schülerinnen und Schüler, die zwischen dem 13. März 2000 und dem 12. März 2007 geboren sind und in Bottrop wohnen, müssen dafür unbedingt ihren Stimmzettel und Briefumschlag mitbringen, damit ihre Stimme angenommen werden kann! Diese haben sie bereits mit der Post erhalten.

Auch die Ski sind frisch geschliffen

Am vergangenen Freitag trafen sich engagierte Sportlehrerinnen und -lehrer um im Skikeller unserer Schule die Ski fit für den baldigen Einsatz in Meransen zu machen. Dabei wurden sie auch von ehemaligen Kollegen (zum Beispiel dem ehemaligen Beauftragten für die Skifahrt Norbert Bodden) tatkräftig unterstützt.

 

Die Vorbereitung auf Meransen geht in die entscheidende Phase!

Auch dieses Jahr besuchten die Skianfänger der Jahrgangsstufe 7 wieder das Alpincenter um das kleine 1×1 des Skifahrens zu erlernen.  Insgesamt 59 Schülerinnen und Schüler des HHG nutzten das tolle Angebot des Alpincenters und sahen zum ersten Mal in diesem Winter Schnee.

Pizza und Pommes gab es dieses Mal auf der Piste! Mit diesen Begriffen werden einfache technische Elemente geübt. Die ersten Lernerfolge stellten sich überwiegend schnell ein, so dass es schnell den kleinen Berg hinunterging.

„Dies war aus meiner Sicht bisher der erfolgreichste Tag im Alpincenter. Die Kids haben sich wirklich sehr gut angestellt und konnten gar nicht genug bekommen! Da steigt die Vorfreude auf Meransen noch einmal!“ ließ sich Mitorganisator Christian Müller entlocken.

Ältere Beiträge »